Erstes ASUS eee PC Notebook in unseren Händen


31. Oktober 2007, von in IT-Produkte, Neuigkeiten, SYNAXON

Heute durften wir überraschend als einer der ersten ASUS Partner eines (der noch) sehr seltenen ASUS eee PC Laptops in den Händen halten.

Das kompakte aber dennoch komplett ausgestattete 7″ Notebook auf Linux Basis wir vorraussichtlich Ende Dezember den deutschen Markt erreichen und bei einem VK-Preis von 299,- EUR den Notebook Markt kräftig aufmischen.

Das Gerät präsentiert sich äußerst stabil und ist auch multimediatechnisch gut gerüstet, so hat es eine integrierte WebCam, WLan, Lautsprecher, USB Anschlüsse und einen Kartenleser für alle Gelegenheiten.

Gerade Schüler, Studenten und Haushalte mit kleineren Budget´s haben jetzt keine „Ausrede“ mehr NICHT mobil zu sein ;-)

Die ersten Stückzahlen auf dem deutschen Markt werden wohl rein auftragsbezogen ausgeliefert und nicht „abrufbereit“ bei den Distributionen lagern, aber das war bei guten Resonanz auf den Produk-Launch auch nicht anderes zu erwarten.

Mit etwas Glück, werden auch die Marken der SYNAXON AG mit Ihren Werbemedien an der Produkteinführung im deutschen Markt teilnehmen können.

ingoluecker, 31. Oktober 2007 um 19:22

Wie cool, endlich Mal passende und bezahlbare Geschenke für die Neffen :)

Alexander Kahl, 31. Oktober 2007 um 19:56

Jepp, so eine Kiste würde sich unter meinem Baum auch ganz gut machen ;)

Als Mail-Maschine, RSS-Reader und Surfstation genau das Richtige.
Schade, dass ich heute zu spät davon gehört habe, hätte mir die Kiste bei Euch unten gerne noch angeschaut .

Dirk Sidowski, 31. Oktober 2007 um 21:32

Haben wollen!!!
Wann sind die Dinger lieferbar? Kommen die in den Dezember-Flyer?

Jens Musleh, 1. November 2007 um 01:31

Welches Betriebssystem läuft da drauf? Sieht sehr interessant aus….

Basic Thinking Blog | Asus EEE PC: 299 Euro

vVallo.com - Web 2.0 & mehr - Asus Eee PC ab 299 Euro? - Von Vincent Vallo

Michael Schröder, 1. November 2007 um 13:00

Hi,

das gute Stück hat ein Linux basiertes System von ASUS installiert und startet nach dem einschalten innerhalb von etwa 20 Sekunden.. und das lautlos, da keine HDD sonder FLash-Speicher verbaut ist.

@Dirk: Ich hoffe wir können noch dieses Jahr Mengen ordern, der Dezember Monatsflyer könnte aber eng werden ;-)

taz, 1. November 2007 um 15:10

Vom EEE PC gibt es ja einige Versionen – welche wird denn einen VK von 299 Euro haben ?

Michael Schröder, 2. November 2007 um 09:10

Guten Morgen allerseits,

das 7″ Modell mit 512MB und 4GB Flashspeicher wird 299,- kosten.
Die Preise der nachfolgenden Modelle sind wohl noch nicht ganz fix.

Und wieder Preisgerüchte at EEE-PC.de

Freak, 2. November 2007 um 13:21

Das Teil is DER HAMMER!!! Angeblich bald auch mit SIM-Card-Slot für UMTS!

CPU-Lüfter, 2. November 2007 um 13:42

Hat der EEE denn jetzt 900 MHz (FSB 100 MHz)oder ist er auf einen FSB von 70 MHz gedrosselt und hat deshalb effektiv nur 630 MHz?! Im Netz liest man Widersprüchliches. 630 wären mir dann doch zu wenig…

MuMu-Hamster, 2. November 2007 um 18:21

Hat heise.de Recht, daß zehn Finger Schreiben mit dem internen Keyboard nicht möglich ist?

Oliver, 2. November 2007 um 18:35

Die Farbkombination weisses Gehäuse und schwarze Tastatur schaut ja übel aus (!), erinnert mich an die ersten HomePCs vor 25 Jahren, ich hoffe das wir in Deutschland auch das rein Weisse und Schwarze bekommen …
… sonst besorg ich mir nen Import.

EeePC statt "One laptop per child"?

fapeg.com » Blog » links for 2007-11-03

SYNAXON AG Blog » SYNAXON Blog Artikel » Die neue Eee PC Welt von ASUS bunt, spannend und voller Gimmicks

Tobi, 10. November 2007 um 16:56

Schon mal was von Apostrophitis gehört? http://de.wikipedia.org/wiki/Apostrophitis

Peter Kirbach, 14. November 2007 um 18:23

Habe mir mal die englische (PDF) Version des Handbuches des EEE-Pc
angeschaut und konnte keinerlei Hinweise auf ein Tabellenkalkulations-Programm finden, es wird nur das Textverarbeitungsprogramm des Open-Office-Paketes beschrieben.
Wird man denn Excel-Dateien öffnen und bearbeiten können? Weiß das jemand, wäre für mich wichtig für Kaufentscheidung.

flix, 15. November 2007 um 22:09

@Peter:
ja, eine Tabellenkalkulation wird es auch geben, habe ich bereits auf videos gesehen.

News-Blog » Blog Archiv » Asus EEE PC bei Amazon US schon ausverkauft

Foxwoods casino bus info

Vincent (Asus EEE), 26. Dezember 2007 um 13:28

Könnt ihr denn den Liefertermin 15.01.2007 bestätigen?

Michael Schröder, 2. Januar 2008 um 09:13

Der offizielle Presselaunch wird am 10. Januar stattfinden,
an dem auch wir uns mit 2 Stores beteiligen dürfen.
Als offizieller Liefertermin wurde uns der 18. Januar genannt,
an dem die ersten Mengen die Distribution erreichen.

subnotebook, 8. Januar 2008 um 05:43

Wie? Ihr habt das Ding schon? Macht doch mal ein Video davon. Ich glaube der 15. wurde als Termin schon wieder revidiert. Guck dir dazu mal das Wiki Asus EEE an.

SYNAXON AG Blog » SYNAXON Blog Artikel » 5.000+ Der Asus EEE PC Beitrag und die Leserzahlen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert