Vortrag zum Thema Web 2.0 im Rahmen der SIGMA-IT Veranstaltungsreihe


image1.jpgGestern habe ich einen Vortag zum Thema Web 2.0 im Rahmen der SIGMA-IT Veranstaltungsreihe gehalten.

Das erste persönliche Feedback war sehr gut, ich bin auf die genauere Auswertung der Feedback-Bögen gespannt.

Berichtet habe ich über den Einsatz von Web 2.0 im Unternehmen und die Auswirkungen davon. Hauptsächlich habe ich dabei über den Einsatz unseres Wikis und die firmenzugehörigen Blogs erzählt und unsere Erfahrungen mit diesen Medien respektive Informationsverfügbarkeit, Unternehmenskultur und dem alltäglichen Einsatz dargestellt. Auch die Einsatzmöglichkeiten von internen und externen Blogs (Informationsbehandlung, Marketing) waren ein wichtiges Thema. Im Publikum saßen Studenten und einige Unternehmer.

image2.jpgEigentlich war noch Herr Uhrenbacher von Qype angekündigt, der musste jedoch leider krankheitsbedingt absagen.

So wirklich fit war ich auch nicht, was sich spätestens bemerkbar machte, als sich mitten im Vortrag meine Stimme für gefühlte fünf Minuten verabschiedete. Aber nach einem Salbeibonbon ging es dann wieder laut und deutlich weiter ;)

Nach meinem Vortrag hat noch Professor Manfred Leisenberg von der FHM Bielefeld gesprochen und die theoretischen Aspekte vertieft.

Ich würde mich freuen, wenn ein paar Zuhörer auch den Weg zu diesem Beitrag finden und einen Kommentar hinterlassen! Danke vorab ;)

Die Folien zum Vortrag:

Dirk Sidowski, 1. Februar 2008 um 21:21

Hallo Herr Hahn,

leider habe ich von Ihrer Veranstaltung erst im Nachhin durch diesen Blog erfahren. Ich wäre gerne live dabei gewesen!

Im Zuge der Snippr.de Diskussion innerhalb der Synaxon war ich selbst äußerst positiv überrascht als mir gestern die Statistiken unserer eigenen Website gezeigt wurden. Wir haben keinen Webshop, lediglich eine „Internetpräsenz“, aber was darüber tatsächlich an Anfragen rein kommt und auch als Geschäft abgewickelt wird….. – wie gesagt, ich war sehr positiv überrascht!

In diesem Sinne
Dirk Sidowski

Frederic Hahn, 2. Februar 2008 um 00:44

Hallo Herr Sidowski,

vielen Dank für Ihren netten Kommentar!

Gerne informiere ich zukünftig früh genug im Blog über derartige Vorträge, über Ihre Teilnahme hätte ich mich natürlcih gefreut aber es war sicher nicht der letzte derartige Vortrag.

Es freut mich, dass Sie aufgrund der snippr.de Präsentation und Diskussion während des MICROTREND Beiratsmeetings Ihre Website-Zahlen noch einmal genauer betrachtet haben. Falls Sie weitere Ideen zum Ausbau Ihrer Online-Aktivitäten haben stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung – es freut mich immer wieder, wenn ich durch meine Beiträge etwas bewegen kann ;)

Ich stehe für eine Beratung für alle SYNAXON Partner gerne bereit und werde den Vortrag gerne wiederholen!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.