AKCENT Web2Print-Plattform – Erfolgreiche Premierenvorführung


 

Die Premierenvorführung der neuen Web2Print-Plattform überzeugte die Teilnehmer des AKCENT Regionalmeetings am 06.02.2008 in Bremen.

Auch AKCENT Beirat Frank Diegel, TRENZ AG, war von der vorgestellten Web2Print Plattform begeistert:

Die Web2Print-Plattform bietet den AKCENT-Partnern viel mehr Möglichkeiten, als wir uns je davon erhofft haben. Sie zählt zu dem Besten, was ich bisher im Web gesehen habe“, so Diegel.

Die gebotenen Möglichkeiten und Mehrwerte stießen bei den AKCENT-Partnern auf großes Interesse. Zwei Teilnehmer des Regionalmeetings in Bremen haben umgehend die Marketing-/Markenpartnerschaft gebucht, um auch für ihre Standorte große Aufwands- und Kosteneinsparungen innerhalb der vielfältigen Marketingleistungen zu erzielen.

Ab dem 18. Februar 2008 starten wir die AKCENT Web2Print Plattform und öffnen eine neue Marketingwelt, in der unsere Partner ihre Werbemedien wie Folder, Geschäftsdrucksachen oder Imagebroschüren online jederzeit und ortsunabhängig individualisieren und personalisieren können.

Unsere Partner melden sich zur Plattform bequem über EGIS-Online an. Hier finden sie im Bereich Marketing einen direkten Zugang zur Plattform, ohne neues Passwort, ohne externe Umwege. Wir schaffen eine Plattform, die alle Marketingleistungen direkt aus einer Hand bietet: Gestaltung – Individualisierung – Druck – Lettershop!

Unser Preismodell – beeindruckend günstig! Wer sich jetzt frühzeitig anmeldet, spart:
Bei Buchung der Leistung Web2Print über EGIS bis zum 31.03.2008, verringert sich die Aufschaltgebühr auf nur 49,00 € anstatt regulär 99,00 € – die Ersparnis: satte 50,00 €

Marketing beeindruckend einfach – wird auch auf den kommenden AKCENT-Regionalmeetings den Partnern mit der Web2Print-Plattform präsentiert!

Für Rückfragen steht das AKCENT Marketing Team (André Schöpp und Maria Kornhoff) gerne zur Verfügung.
Einfach starten – Mit AKCENT Web2Print!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert