Skyhook deckt mit WPS Bielefeld ab


13. Mai 2008, von in Neuigkeiten, Software, Web & IT, Web x.0

Kennern des iPhones oder des iPod Touch ist das vorinstallierte Programm Maps bekannt. Hiermit lassen sich – eine Onlineverbindung vorausgesetzt – Kartenausschnitte aus Google Maps darstellen und Routen planen. Die beiden Geräte verfügen aber auch über eine Ortungsfunktion, die es dem Benutzer ermöglicht, seinen aktuellen Standort recht genau zu ermitteln. Beim iPhone geschieht das über die Funkzellen des Providers und aktuellen Informationen über in der Nähe befindlichen WLAN Hotspots (WPS = Wi-Fi Positioning System). Der iPod Touch verwendet zur Ortung ausschließlich Hotspots, wenn er den Standort ermittelt.

Städte mit besonders guter WLAN-Abdeckung bieten sich für dieses Ortungsverfahren sehr gut an. Auch in Gebäuden, wo man technisch bedingt keine GPS-Informationen empfangen kann, funktioniert WPS. In wenigen Metropolen Deutschlands konnte die Standortbestimmung via WPS bislang genutzt werden. Seit geraumer Zeit ist dies auch in Bielefeld möglich. Die aktuelle Abdeckung kann man über die Homepage von Skyhook einsehen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert