SYNAXON Partner nutzen die Zentralregulierung


9. Dezember 2008, von in AKCENT, Finanzen, MICROTREND, SYNAXON

In Zeiten herabgestufter Limits ist es wichtig, verlässiche Unternehmensfinanzierungen nutzen zu können. Mit der Zentralregulierung (ZR) der BFS finance GmbH schaffen sich unsere Partner Freiräume für Ihre Kreditlinie. Um Limits bei einzelnen Lieferanten muss keiner unserer ZR-Partner verhandeln. Stattdessen bekommen sie ad hoc ein durchschnittliches Zahlungsziel von 30 Tagen für den Einkauf bei allen der Zentralregulierung angeschlossenen Lieferanten – selbst bei Erstbestellung. Je nach Bonität sind über ein weiteres Finanzierungsinstrument bis zu 60 Tage möglich. Für die Transaktionen übernimmt die BFS selbstverständlich auch das Delkredere.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.