Die Landkarte füllt sich…


31. Mai 2009, von in iTeam, Maria Kornhoff, Marketing

Nicht nur die „Standorte-Punkte“ auf der  iTeam -Standortkarte werden mehr, sondern auch die Anzahl der iTeam-Regionalgruppen hat in dieser Woche wieder Zuwachs erhalten.

090305_ite_standortkarte_l021
Nach den etablierten Regionalgruppen Rheinland, Berlin-Brandenburg, Süd und Nord traf sich in dieser Woche erstmals die neu ins Leben gerufene iTeam-Regionalgruppe Rhein-Main in Wiesbaden.

Gastgeber war der iTeam-Partner IT BUDGET – Geschäftsführer Christoph Laves konnte 10 Geschäftsführer von iTeam-Partnern aus der Region in den Firmenräumen begrüssen.

Und auch hier zeigte sich wieder der Erfolg des Kooperationsgedanken:

iTeam-Partner der Region zum intensiven Gedankenaustausch an einen Tisch zu bringen und Vorteile und Stärke aus der regionalen Zusammenarbeit zu ziehen. Innerhalb der Treffen diskutieren wir iTeam-interne Punkte, stellen neue Leistungen u.a. aus dem Marketing vor und konnten für das Regionalmeeting in Wiesbaden auch eine Referentin der GfK gewinnen.

Im Rahmen der Veranstaltung wurden viele bestehende Kontakte vertieft und neue Kontakte untereinander geknüpft.

Weitere neue Regionalgruppen (Münsterland, Süd-West etc.) folgen in den kommenden Wochen und ich freue mich, wenn ich wieder bei den Meetings dabei sein kann.

Stefan Bornemann, 2. Juni 2009 um 07:28

Hallo Maria,

recht herzlichen Dank für Deinen o.a. Beitrag. Zudem wünsche ich Dir viel Erfolg bei der Etablierung der weiteren Regionalgruppen.

Gruß
Stefan

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert