Neues Vertriebsmodell für B2B-Partner


22. März 2010, von in AKCENT, iTeam, Marketing, Neuigkeiten

Nachdem synMAIL (unsere Online-Lösung für professionelles E-Mail und Newsletter Marketing) im B2B-Bereich bei AKCENT und iTeam-Partnern eine hohe Akzeptanz findet und die aktiven Nutzer in den letzten Monaten bereits Mailings im hohen sechsstelligen Bereich versendet haben, möchten wir diese Leistung ausweiten und unseren B2B-Partnern ein neues Vertriebsmodell anbieten, in dessen Umfang sie synMAIL als „ihr“ eigenes Newsletter-Tool an ihre Kunden vermarkten können.

Wie sieht ein mögliches Vertriebsmodell aus?

Die SYNAXON AG wird allen AKCENT und iTeam-Partnern synMAIL als einen SaaS-Service zur Verfügung stellen. Der Partner erhält bei Buchung einen Admin-Zugang zu einem eigenen Mailserver inkl. eigener Domain. Die Oberfläche des Newsletter-Tools kann er nun ohne Probleme mit eigenem Branding (sprich eigenem Firmen-Logo und selbst wählbaren Produktnamen) versehen.

Der Partner kann anschließend eigene Pakete für seine Kunden schnüren und somit den Leistungsumfang und das Preismodell des Newsletter-Tools individuell anpassen. Diese Pakete kann er an seine Kunden selbstständig vermarkten und verdient automatisch an den Nutzungsgebühren. Je nach Mailserver-Größe kann der Partner bis zu 70 Kunden anlegen und abrechnen.

Ein zusätzlicher Ertrag durch Dienstleistungen und Service wie Schulungen, Support, Erstellung von Templates, Versand von Kampagnen etc. ohne Probleme möglich!

Der Kunde des AKCENT oder iTeam-Partners nutzt das System gemäß dem individuellen Leistungsumfang und der definierten Laufzeit und versendet darüber seine Mail-Kampagnen eigenständig.

Alles in allem eine sehr spannende und lukrative, mit der sie neben dem Ertrag aus den verkauften Paketen weitere Einnahmen durch zusätzliche Dienstleistungen und Service generieren können.

Mehrere Interessenten stehen schon in den Startlöchern und warten auf den Start dieser Leistung, die voraussichtlich im 2. Quartal 2010 als neue Marketingleistung für AKCENT und iTeam ausgerollt wird.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert