Aktive Partnerzuführung mittels CallOut


26. Oktober 2011, von in Einkauf, Neuigkeiten

Die Zusammenarbeit mit Herstellern steht naturgemäß unter dem Stern der Umsatzentwicklung. Viele Hersteller, die vor allem im Lösungsgeschäft unterwegs sind und deren Produktportfolio somit nicht hauptsächlich auf Masse im Consumer-Bereich abzielt, sind auf zu ihnen passenden Vertriebspartner angewiesen. Aus diesem Grund haben die meisten Hersteller mittlerweile mehrstufige Partnerprogramme, um ein breites Geflecht an Vertriebskompetenz aufzubauen, zu binden – und nachgelagert Umsätze zu steigern.
Erfolgskritisch dabei ist die Identifikation, Ansprache und Zuführung von neuen Partnern. Für viele Hersteller beginnt damit der aufwendige und zeitintensive Weg in die Kaltakquise. Die SYNAXON bietet Herstellern an dieser Stelle eine Abkürzung, denn unsere angeschlossenen Partner kennen wir durch unsere intensive Betreuung in der Regel am besten. In Absprache mit den Herstellern ist schnell eine Zielgruppe definiert, die in einer Potenzialliste mündet.
Nach einem abgestimmten Gesprächsleitfaden und mit einem herausgearbeiteten Benefit für die SYNAXON-Partner geht es in die Ansprache dieser Partner. Die in der Vergangenheit durchgeführten Aktionen bescherten den Herstellern auf diesem Wege ohne eigenen Aufwand sehr viele neue Leads in Form von geeigneten und vor allem gewillten Partnern.
Unterm Strich haben wir sowohl den Herstellern als auch den Partnern weitere gute Gründe für eine aktive Zusammenarbeit mit der SYNAXON geliefert.

Monenuttsox, 6. November 2011 um 07:32

Hi!
Re-twit you post: to my @vokvfqjt twitter

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.