Synaxon AG veröffentlicht vorläufige Zahlen zum Neunmonatsabschluss: Umsatz um +42,6% und Betriebsergebnis (EBIT) um +40,4% gestiegen / Erhöhung der Ergebnisprognose


Wir haben heute eine Ad hoc-Mitteilung zu den vorläufigen Zahlen für die ersten neun Monate 2011 veröffentlicht.

Die Synaxon AG konnte auf Basis vorläufiger Zahlen Umsatz und Ergebnis im dritten Quartal weiter ausbauen. Nach neun Monaten erhöhte sich der Konzernumsatz um 42,6% auf 20.990 TEUR (Vorjahr: 14.720 TEUR), das Betriebsergebnis (EBIT) stieg um 40,4% auf 960 TEUR (Vorjahr: 684 TEUR) an. Mit einem Nachsteuerergebnis von 669 TEUR (Vorjahr: 456 TEUR) konnte der Konzern das Vorjahr um 46,7% übertreffen. Das Ergebnis je Aktie lag zum 30.09.2011 bei 0,19 EUR (Vorjahr: 0,13 EUR).
Zu diesem Wachstum trugen sowohl das IT-Franchise und Kooperationsgeschäft als auch der Bereich E-Commerce / zentraler Warenhandel bei.  Insgesamt war die ITK-Marktsituation in den ersten neun Monaten unausgewogen. Während  sich das Geschäft mit Unternehmenskunden (B2B) insgesamt erfreulich entwickelte, war das Privatkundensegment im Jahresverlauf zunehmend von Konsumzurückhaltung geprägt.

Das kommende für den ITK-Handel wichtige vierte Quartal ist von erhöhter Unsicherheit geprägt. Führende Marktteilnehmer erwarten, dass der Markt in Deutschland im vierten Quartal bestenfalls stagnieren wird. Neben einer Abkühlung der Konjunktur und einer gestiegenen Teuerungsrate in Deutschland, werden sich vor allem auch Beschaffungsengpässe in wichtigen Produktgruppen wie Festplatten, Notebooks und PCs limitierend auswirken, da einige wichtige IT-Hersteller an ihren Produktionsstandorten direkt von der Flutkatastrophe in Thailand betroffen sind.
Vor dem Hintergrund der vorgelegten Zahlen und der guten Aufstellung der Gesellschaft erhöht der Vorstand dennoch seine Ergebnisprognose und peilt nun ein Ergebnis vor Steuern für das Gesamtjahr 2011 von 1,1 – 1,5 Mio. EUR an. Bei der Gesamtleistung des Konzerns wird  ein Anstieg auf 30,0 – 32,0 Mio. EUR erwartet.

Der vollständige Bericht für den Neunmonatszeitraum 2011 mit den endgültigen Zahlen wird am 29. November 2011 veröffentlicht.

Der Originaltext der Ad hoc-Mitteilung ist auch im IR-Bereich der Homepage der Synaxon AG zu finden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.