Lean Management im IT-Service und die Folgen


10. August 2012, von in Abteilungen, IT

Anfang Februar haben wir einen Workshop zum Thema Lean Management im IT-Service abgehalten. Ziel des Workshops war es Tehmen anzusprechen und Maßnahmen zu erarbeiten, die uns helfen unseren Alltag leichter und effizienter zu gestalten. Durchgeführt wurde der Workshop von Frank Geise.

Seit dem Workshop sind das Montags-Meeting und das Weekly-Cleanup am Freitag Nachmittag zu einer festen Einrichtung im IT-Service geworden.

Während unseres wöchentlichen Meetings besprechen wir die Aufgaben, die im Laufe einer Woche erledigt werden sollen. Diese werden einfach auf einem Flipchart in unserme Büro festgehalten. Hier steht wer was bis wann erledigen wird. Ist eine Aufgabe erledigt wird der entsprechende Punkt gestrichen. So haben wir stets alle Aufgaben im Blick und einen guten Überblick darüber was noch zu tun ist bzw. was schon erledigt wurde.

Das Weekly-Cleanup ist ein Termin, an dem das Team gemeinsam das Büro aufräumt. Hier werden Verpackungsmaterialien entfernt, die Schreibtische und die Werkbank aufgeräumt. So sieht das Büro dauerhaft sauber und aufgeräumt aus. Und ähnelt nicht einem Handgranatenwurfstand, wie viele andere Adminbüros. ;-) Ebenfalls Gegenstand dieses Termins war die Kontrolle der aktuellen Hardwarebestände und des aktuellen Bedarfs. So können rechtzeitig zum Wochenbeginn die nötigen Kostenanträge gestellt und darauf die Bestellungen ausgelöst werden.

Dies sind nur zwei Ergebnisse des Workshops. Sie haben sich im IT-Service etabliert und werden bis heute durchgeführt. Eine Änderung gab es jedoch. Das Montags-Meeting wurde auf den Freitag verschoben. Hier befinden sich die meisten Mitarbeiter bereits im Wochenende  und wir bleiben bei unserem Meeting eher ungestört. ;-)

Beck, 17. Oktober 2013 um 12:27

Na das klingt doch sehr gut. Scheint so als würden die vorgeschlagenen Maßnahmen auch umgesetzt werden. Leider ist es immernoch viel zu häufig der Fall dass zwar Lean Management Kurse besucht, die darauf gewonnenen Erkenntnisse aber nicht umgesetzt werden. Oftmals basiert die Problematik bw. der Konflikt darauf, dass speziell langjährige Führungskräfte keine Veränderungen wünschen. „Es war schon immer so und deshalb bleibt es auch so“ ist der diesbezüglich wohl am gängigsten verbreitete Spruch.

Viel Erfolg weiterhin beim „schlank sein“ ;-)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.