Google will euren Account mit eurer Telefonnummer sicherer machen


20. Mai 2014, von in IT

Gestern veröffentlichte Google in seinem Blogpost „Identity verification to keep your account safe“ Informationen, dass in den kommenden Wochen Maßnahmen getroffen werden, welche die Sicherheit von Google-Konten steigern sollen.

Dabei bekommt ihr nach der Anmeldung an eurem Google Konto eine Seite zu sehen, die euch um die Eingabe eurer Telefonnummer bittet. Falls Google ein Login komisch vorkommt, soll diese Telefonnummer genutzt werden, um via SMS eure Identität verifizieren zu können. Wundert euch also bitte nicht, wenn Google nach eurer Telefonnummer fragt.

Die Angabe eurer Telefonnummer ist jedoch nicht verpflichtend. Ihr könnt diesen Schritt auch überspringen, müsst dann jedoch damit leben, dass Google euch diese Warnung evtl. bei jedem Login zeigt. Einen Screenshot von der Meldung kann ich euch leider nicht präsentieren, da ich die Meldung nach dem ersten „Wegklicken“ nicht mehr zu sehen bekommen hab.

Wir selbst, als Nutzer von Google Apps Enterprise, haben darüber hinaus die Möglichkeit die Login Challenge über die Admin Konsole temporär zu deaktivieren. Damit können wir sicherstellen, dass sich unsere Mitarbeiter wieder an ihrem Google Konto anmelden können, sollte Google ihnen dies im ersten Schritt verweigern.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert