„Komm auf die dunkle Seite…“ – Jetzt Certified Ethical Hacker werden!


Wie funktioniert wirksamer Schutz vor Hacker-Angriffen und anderen Attacken von Außen? Um diese Frage zu beantworten, wird man am besten selbst zum Hacker. Unser Intensiv-Kurs bringt Ihnen bei, wie ein Hacker zu denken und Vorgehensweisen zu durchschauen. Darüber hinaus lernen Sie die Tools und Programme kennen, die Schwachstellen in IT-Systemen entdecken, analysieren und ausnutzen.

Nur wer weiß, wie beispielsweise ein WLAN-Hack funktioniert, wie Hacker Passwörter und Zugangsdaten knacken und mit welchen Programmen man in Netzwerke eindringen kann, ist in der Lage, sich wirksam zu schützen. Hacken lernen bedeutet, selbst gegen Angriffe gewappnet zu sein.

Daher bietet die SYNAXON Akademie vom 20.04 – 24.04.2015 in Frankfurt einen 5-tägigen Intensivkurs mit Zertifizierung als Certified Ethical Hacker an.

Das technische Seminar richtet sich an Mitarbeiter im Bereich IT-Sicherheit, IT-Auditoren, IT-Sicherheitsberater und Administratoren in den Bereichen Betrieb, 3rd Level Support und Engineering.

Und das muss ein Hacker können:

Das Training bietet Ihnen ein lernorientiertes, interaktives Umfeld, in dem Ihnen das Scannen, Testen, Hacken und Schützen von Systemen vermittelt wird. Durch intensive Laborarbeit erwerben Sie eingehende Kenntnisse und praktische Erfahrungen mit aktuellen Sicherheitssystemen. Nach einer Einführung in die Perimeter-Sicherheit lernen Sie zudem, Netzwerke zu scannen und und auch selbst anzugreifen.

Sie erwerben alle notwendigen Kenntnisse, um als herstellerneutraler und zertifizierter Sicherheitsexperte, Netzwerke in der Sicherheitskonfiguration auf Schwachstellen zu prüfen und diese zu schließen.

Als Nachweis für Ihre Seriosität und hohe Sicherheitskompetenz, erwerben Sie am Ende des Trainings – und nach erfolgreicher Prüfung – den Titel „Certified Ethical Hacker“ (CEH).

Weitere Ausbildungsthemen zum  „Certified Ethical Hacker“ sind:
  • Introduction to Ethical Hacking
  • Footprinting and Reconnaissance
  • Scanning Networks
  • Enumeration
  • System Hacking
  • Trojans and Backdoors
  • Viruses and Worms
  • Sniffers
  • Social Engineering
  • Denial of Service
  • Session Hijacking
  • Hacking Webservers
  • Hacking Web Applications
  • SQL Injection
  • Hacking Wireless Networks
  • Hacking Mobile Platforms
  • Evading IDS, Firewalls and Honeypots
  • Buffer Overflows
  • Cryptography
  • Penetration Testing

Welche Vorteile bietet die Hacker-Ausbildung?

Die Zertifizierung bescheinigt Ihre erworbenen Fachkenntnisse. Damit erhalten Sie Zugang zu verantwortungsvollen Positionen in der IT-Architektur, unternehmensweiter System-, Datenbankadministration oder anspruchsvollen Entwickler- und Projektleiter-Rollen. Die Zertifizierung ist Ihr Sprungbrett für den entscheidenden Karriereschritt.

Aktualisieren Sie Ihre IT-Fachkenntnisse, bilden Sie sich weiter und zeigen Sie Ihre Qualifikation durch eine entsprechende Zertifizierung!

Sie können sich ab sofort zu der Ausbildung zum Certified Ethical Hacker anmelden.

Sichern Sie sich am besten jetzt direkt Ihren Platz, die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Seminar Certified Ethical Hacker der SYNAXON Akademie

Jetzt zum Certified Ethical Hacker ausbilden lassen!

Ninjo, 30. Juli 2016 um 15:46

Das klingt interessant. Irgendwie schon fast reizvoll eine Ausbildung zu machen. Lernt man dann auch, wie man in einem Mitsubishi das Klimagerät hackt? Bei Jeep hat‘s ja auch schon geklappt :-P

Valerie, 23. August 2016 um 14:33

Hallo Ninjo,

vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Ausbildung zum Certified Ethical Hacker. Informationen zur Ausbildung, auch zu den Inhalten, finden Sie hier: http://www.synmarket.de/b2b/wa/Search/default/o0=0%3Bfalse/s=CERTIFIED+ETHICAL+HACKER+%28CEH%29/max=10/pid=50/gc=51.9%3B8.61667%3B33758/idx=Event

Wir würden uns freuen, Sie demnächst auf einer unserer Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

Beste Grüße,
Valerie

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.