Theorie, Praxis & Girlpower – Duales Studium bei der SYNAXON AG


Seit 2011 besteht zwischen der SYNAXON AG und der FHDW Bielefeld/Paderborn eine enge Kooperation. Warum? Für uns als Unternehmen ist das Duale Studium ein nachhaltiges und überzeugendes Instrument zur Personalgewinnung. Und die Studierenden profitieren von einer effizienten Ausbildung, die das Beste aus Theorie und Praxis vereint.

Aktuell sind Daphne und Valerie unsere „dualen Studentinnen“. Beide absolvieren einen Bacherlor-Studiengang: Daphne in Betriebswirtschaft mit der Fachrichtung Mittelstandsmanagement, Valerie im Studiengang International Business.

Und so funktioniert das Duale Studium:

An der FHDW werden den beiden neben der wissenschaftlichen und theoretischen Ausbildung vor allem zusätzliche Kenntnisse in Projektmanagement und Unternehmensgründung, die für künftige Kaufleute in der IT-Branche wichtig sind, vermittelt. So werden sie optimal auf eine Karriere im betriebswirtschaftlichen Bereich vorbereitet und können nach ihrem Abschluss unterschiedliche Aufgaben in den Bereichen Organisation, Planung und Beratung übernehmen. Während der Praxisphasen werden Daphne und Valerie in einer Fachabteilung bzw. einem Geschäftsbereich der SYNAXON eingesetzt und übernehmen dort verschiedene Tätigkeiten, die nach Möglichkeit in Bezug zu den vorherigen Theoriephasen an der FHDW stehen.

Duales Studium SYNAXON Daphne und Valeria

Girlpower bei der SYNAXON AG: Unsere Studentinnen Valerie und Daphne

Spannende Aufgaben während der Praxisphasen – nur ein Argument für das Duale Studium

„Ich habe mich nach dem Abi für ein Duales Studium entschieden, weil die Vorbereitung auf den späteren Job sehr viel praxisorientierter und damit effizienter ist, als wenn man nur die trockene Theorie paukt und keine Vorstellung davon hat, wie die Abläufe in einem Unternehmen wirklich sind“, erklärt Daphne. Mit ihren Einsätzen innerhalb der SYNAXON ist sie sehr zufrieden: „Zurzeit arbeite ich in der Marketingabteilung und unterstütze dort die Kollegen in den Bereichen Flyer, Newsletter-Kommunikation, Online-Maßnahmen und Veranstaltungsmarketing – immer wieder spannend und lehrreich.“ Valerie hat es hingegen in den Einkauf und Handel verschlagen, wo sie derzeit unter anderem für die Erstellung eines internen Prozesses zur Kontrolle von Artikelumsatz- und Fakturameldungen verantwortlich ist. Darüber hinaus war sie bereits vier Monate bei der SYNAXON UK in Warrington im Einsatz. Überhaupt sind Sprachen ihr Ding: Sie entschied sich für Chinesisch als zweite Fremdsprache in ihrem Studium und sagt heute: „我 在 SYNAXON 公司 喜欢 工作.“

Duales Studium bei der SYNAXON AG

Arbeitsalltag für Duale Studenten bei der SYNAXON AG


Übrigens: Der Platz für 2015 ist noch nicht besetzt! Infos zum Bewerbungs- und Auswahlverfahren und den Voraussetzungen findet ihr in unserem Karriereportal auf der SYNAXON Website.

Duale Studentinnen der SYNAXON AG: Daphne und Valerie

Daphne Rothkegel und Valerie Whyte – künftige Expertinnen für Mittelstandsmanagement und International Business

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert