Datenschutztag 2015 – Erfahrungen und Informationen aus erster Hand


Durch die starke Medienpräsenz gewinnt das Thema Datenschutz immer mehr an Bedeutung. Daraus ergeben sich viele Anforderungen für IT-Unternehmen, aber auch zahlreiche Chancen, neue ertragreiche Serviceleistungen erfolgreich anzubieten.

Im Bundesdatenschutzgesetz sind viele Paragraphen verankert, die den Umgang mit personenbezogenen Daten genau regeln. Dennoch gibt es immer wieder Interpretationsspielräume, die das Themenfeld  sehr komplex machen. Somit lebt der Datenschutz vor allem durch die Zusammenarbeit der Daten­schutz­aufsichtsbehörden und den vor Ort tätigen Datenschutzbeauftragten.

Genau diese zwei Welten bringen wir am Datenschutztag 2015 zusammen. Mit Herrn Thomas Kranig, Präsident des bayerischen Landesamtes für Datenschutzaufsicht und allen weiteren Referenten haben Sie die perfekten Ansprechpartner für alle Ihre offenen Fragen. Zudem erhalten Sie den ganzen Tag wichtige Informationen und  können sich mit vielen Datenschutzkollegen austauschen.

Profitieren Sie an diesem Tag von vielen Workshops, ganz gleich ob Experte oder Neuling im Thema Datenschutz.

Alle Informationen zur Veranstaltung „Datenschutztag 2015“ finden Sie HIER.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.