Warum Datenschutz auch in kleineren Unternehmen wichtig ist


Das Thema Datenschutz nimmt einen immer wichtigeren Stellenwert in der IT-Branche ein. Zum einen sollte jeder IT-Dienstleister zwingend die Richtlinien des Bundesdatenschutzgesetzes kennen und diese beim Kunden korrekt anwenden, zum anderen lassen sich aber auch zahlreiche Geschäftsmodelle im Dienstleistungsbereich daraus ableiten.

Datenschutz: Geschäftspotenzial erkennen und nutzen

Überwiegend kleinere Unternehmen schrecken vor diesem Thema zurück, da sie davon ausgehen, dass sie hierfür einen Datenschutzbeauftragten bestellen müssten, was wiederum mit relativ hohen Kosten verbunden ist.

Das ist häufig der Grund, warum ein großes Potenzial an Datenschutzleistungen brach liegt und auch von IT-Dienstleistern oder Administratoren nicht genutzt wird.

In unserem kostenlosen Online-Seminar Geschäftsmodelle zum Datenschutz“ erfahren Sie im Überblick, welche Möglichkeiten sich im Bereich des Datenschutzes bieten und warum für diese Dienstleistungen höhere Stunden- bzw. Tagessätze angesetzt werden können.

Weitere Informationen und die Anmeldung zum Online-Seminar finden Sie HIER.

Volker Lorentzen, 4. Februar 2015 um 09:53

Bitte schauen Sie sich die Homepage der SMART-HOME -INITIATIVE DEUTSCHLAND e.V.
Sie wären ein idealer Partner !

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.