Topics, Yammer, Pidgin, Spark & Co. – Kommunikation ist für uns kein Fremdwort


21. Oktober 2015, von in SYNAXON als Arbeitgeber
Meeting, Absprache

Meeting unter SYNAXON-Kollegen

Nicht immer muss es das Meeting mit der ganzen Abteilung sein, um Zwischenabsprachen mit dem Kollegen oder Nachfragen zu einem Auftrag zu klären. Auch muss nicht jede Neuigkeit oder Veränderung allen Mitarbeitern in einer aufwändigen Mitarbeiterversammlung angekündigt werden.

Manchmal bietet sich auch der „kurze Dienstweg” an – und davon gibt es bei der SYNAXON eine ganze Menge.

„Valerie hat vorhin geyammert.“

Läuft man über die Flure der SYNAXON AG, so hört man öfters von Kollegen, die yammern. Doch bevor nun alle Leser in Mitleid versinken, wie furchtbar es bei der SYNAXON sein muss, dass alle Kollegen ständig am Jammern sind: Wir yammern, wir jammern nicht. Oder kaum.

Yammer ist eine der vielen Möglichkeiten, die wir im Haus haben, um mit unseren Kollegen zu kommunizieren. Dabei bieten sich unterschiedliche Kommunikationsmedien an. Jedes Medium bietet dabei seine eigenen Vorteile.

Yammer – das kleine Facebook für Unternehmen

Yammer Kommunikation

Auf Yammer kommunizieren alle – Vorstand und Auszubildender.

Yammer ist für Kollegen geeignet, um über aktuelle Ereignisse im Unternehmen auf dem Laufenden zu bleiben. Die Kommunikation in diesem Medium ist dabei jedoch informell und es wird sich dadurch mehr auf persönlicher Ebene ausgetauscht. Im Vergleich zu den meist halbseitigen Topics-Beiträgen (im nächsten Abschnitt hierzu mehr) sind Yammer-Posts durchschnittlich 2-3 Sätze lang. So werden die Inhalte kurz und bündig präsentiert. Es geht dabei unter anderem um gewonnene Partner, Geburtstagsglückwünsche und interessante Print- oder Onlineartikel. Hierbei können entweder alle Mitarbeiter der SYNAXON oder Mitglieder einer Gruppe, z.B. aus der Marketing-Abteilung, adressiert werden.

„Hast du schon den neuen Topics-Beitrag gelesen?“

Topics-Beiträge werden im internen Unternehmenswiki (hierzu an anderer Stelle mehr) veröffentlicht und sind damit für alle Mitarbeiter sichtbar. Somit eignen sich Topics-Beiträge vor allem für Inhalte, die tatsächlich auch alle Mitarbeiter des Unternehmens betreffen. Von allen hier vorgestellten Kommunikationsmöglichkeiten ist ein Topics-Beitrag der formellste Weg zu kommunizieren. Sei es die Übernahme eines Kollegen in eine neue Stelle, die Teilnahme an einer Mitarbeiterbefragung oder die Ankündigung einer externen Veranstaltung bei uns im Haus – wie Yammer bieten auch die Topics-Beiträge die ideale Möglichkeit sich über aktuelle Vorgänge im Unternehmen zu informieren.

Erinnert sich noch jemand an ICQ?

Chat zwischen Kollegen

Pidgin – ideal für kurze Absprachen.

Pidgin und auch Spark sind freie Instant-Messenger-Clients, die zur direkten Kommunikation zwischen zwei Kollegen genutzt werden. Auch lassen sich Dateien über diesen kürzesten aller Dienstwege austauschen. Kollegen können diese Messenger nutzen, um einander persönlich anzuschreiben. Mancher Inhalt soll dann doch (noch) nicht mit allen Kollegen geteilt werden. Auch kann man bei einer Nachricht per Pidgin oder Spark quasi voraussetzen, dass man bald eine Antwort erhält – dem orange-blinkenden Fenster, das eine neue Nachricht anzeigt, können die meisten Kollegen nicht allzu lang widerstehen.

Persönlich – „Ach hallo, so siehst du aus!“

Und manchmal, neben all diesen Medien, lohnt es sich dann doch die Kollegin oder den Kollegen beim nächsten Gang zum Kaffee abzufangen und offene Themen im Gespräch zu klären. Denn so Web 2.0 wir bei der SYNAXON sind, ein persönliches Gespräch bringt so manches mal mehr als 1.000 Worte per Mail.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert