SYNAXON und Qabel adressieren gemeinsam den deutschen IT-Sicherheitsmarkt


15. März 2016, von in Neuigkeiten

Die SYNAXON AG kooperiert mit der Qabel GmbH und bringt so die Vorteile einer Kryptographie-geschützten Kommunikations- und Speichermöglichkeit auf den Markt.

Ab heute, dem 16.03.2016, steht das Produkt Qabel Box für Endnutzer zur Verfügung.

Qabel - für mehr Privatsphäre im Netz.

Qabel – für mehr Sicherheit und Privatsphäre im Netz.

Qabel zielt auf die Wiederherstellung  der eigenen Privatsphäre in der digitalen Welt ab. Bieten heutige Produkte nur die Verschlüsselung einzelner Anwendungen, arbeitet Qabel anwendungsübergreifend. Der erste Service heißt Qabel Box und bietet einen kostenlosen, Ende-zu-Ende verschlüsselten zwei Gigabyte-Onlinespeicher.

Weitere Features sind bereits in Planung. Diesen dient die Kryptographieplattform Qabel als Grundlage zur Entwicklung und Anbindung. Qabel sieht dabei stets die Verschleierung von Metadaten vor. Die Verschlüsselung, beispielsweise von Dateien, verläuft hierfür vollständig clientseitig. Den Serverbetreibern erscheinen Nutzerdaten in einer nicht auswertbaren, nicht lesbaren Form. Darüber hinaus ist Qabels Quellcode auf GitHub öffentlich einzusehen.

Der Kontakt zur Qabel GmbH entstand Mitte 2014 durch deren Crowdfunding-Kampagne. Im Oktober 2014 hielt Geschäftsführer Peter Leppelt daraufhin vor SYNAXON-Mitarbeitern einen Vortrag zur Qabel Box – der Onlinespeicher-Lösung der Qabel GmbH. Seither blieben beide Unternehmen in Kontakt. Heute ist SYNAXON Qabel-Pilotpartner.

Qabel, Vorreiter

Frank Roebers: „Ich finde, dass es dringend ein solches Produkt braucht.“

Die SYNAXON wirkt zum Beta-Release der Qabel Box als Pilotpartner mit. Das Unternehmen sieht den klaren Vorteil, sich bereits frühzeitig zu diesem Produkt positionieren zu können. So sagt Frank Roebers, Vorstandsvorsitzender der SYNAXON AG: „Es gibt zur Zeit nichts vergleichbares auf dem Markt und ich finde, dass es dringend ein solches Produkt braucht. Man möchte schließlich mit seinen Ärzten, Anwälten, Steuerberatern auch online sicher kommunizieren, ohne gleich Informatik studiert haben zu müssen. Mit Qabel geht das.“  

Der kooperative und transparente Ansatz Qabels bietet Partnern dabei die Möglichkeit, Qabel selbst und komplett eigenständig zu betreiben. Dies entspricht dem dezentralen Ansatz des Systems, der es erlaubt, Qabel auf beliebig vielen Servern zu hosten. Qabel kann dabei bei einer nicht-kommerziellen Nutzung kostenfrei betreiben werden, während auf eine kommerzielle Nutzung Lizenzgebühren entfallen.  Die sich aus Qabel ergebende Marktpotentiale für Dienstleister, Soft- und  Hardwarehersteller, Reseller und Betreiber fußen vorrangig auf der Möglichkeit, eigene Produkte durch Qabel zu ergänzen.

Beteiligung Qabel

Das Qabel Öko-System. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten das Produkt zu unterstützen, nutzen und betreiben.

Die SYNAXON freut sich auf die gemeinsame Zusammenarbeit mit Qabel!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert