Abiturient oder Studienabbrecher? Mach nen Neustart!


27. März 2017, von in SYNAXON als Arbeitgeber

Du hast keinen Bock mehr, dich durch stundenlange Vorlesungen mit trockenen Themen und langweiligen Profs zu quälen? Du hast überhaupt erst gar keine Lust, aus der Schule ins Studium zu wechseln? Wir bauen mit dir zusammen deine neue Zukunft auf – bei Europas größter IT-Verbundgruppe, der SYNAXON AG.

Ganz egal, ob du in deinem Bachelor Studiengang fest hängst oder bald erst die Schule beendest: Neues muss her, denn deine Zukunft will gesichert werden. Wenn du ein Faible für den IT-Bereich, Lust auf eine interessante Ausbildung und ein regelmäßiges monatliches Einkommen hast, dann solltest du dich hier ein bisschen umsehen. Vielleicht lernen wir uns bald kennen.

Neustart: Die SYNAXON AG bildet aus

Bock auf eine neue Herausforderung?

Unsere Auszubildenden starten direkt mit anspruchsvollen Aufgaben. Hier gibt es keine Beschäftigungstherapie.

Es ist ja nun so: Die Anforderungen an Berufseinsteiger werden immer absurder. Zu den untersten Mindestanforderungen gehören zwei abgeschlossene Masterstudiengänge, das Beherrschen von mindestens sieben Fremdsprachen und auch wenigstens zehn Jahre Berufserfahrung in einer leitenden Position bei einem Lebensalter von höchstens 18 Jahren. Zum Bedauern vieler Personaler sind solche Kandidaten aber recht schwierig zu finden, weshalb die Stellen dann einfach gar nicht besetzt werden. Zum Glück sind wir in dieser Beziehung anders drauf! Denn wer sich bewusst für den Abbruch seines Studiums oder nach Abschluss des (Fach-)Abiturs für eine Ausbildung entscheidet, der hat eine klare Vorstellung davon, wie seine Zukunft aussehen soll  – und steht viel mehr auf spannende Praxis als trockene Theorie. Und an der Stelle kommen wir ins Spiel: Wir bieten dir umfangreiche Ausbildungsmöglichkeiten als IT-Systemkaufmann, Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung und Fachinformatiker für Systemintegration (alle m/w). Hier gibt es noch mehr Infos.

Aus dem Abitur oder Vollzeitstudium ins duale System

Neben der „klassischen“ Berufsausbildung gibt es auch noch die Möglichkeit, direkt mit uns und der FHDW in Bielefeld oder Paderborn im dualen System BWL und Informatik zu studieren. Dabei ist es uns natürlich vollkommen latte, ob du Männlein oder Weiblein bist. Egal wofür du dich entscheidest: Hier warten keine 0815-Azubiaufgaben aus dem letzten Jahrhundert auf dich. Kaffee zieht sich hier jeder selbst und eimerweise Druckluft oder den Siemens Lufthaken muss hier auch niemand aus dem Lager holen. Viel eher werden dir Projekte an die Hand gegeben, die du eigenständig und selbst organisiert angehen wirst. Dafür werden unsere Auszubildenden auch an den SYNAXON-eigenen Livesystemen wie dem EGIS arbeiten. Stumpfe Beschäftigungstherapien sucht man hier vergeblich. Dabei wirst du natürlich nicht allein gelassen, ein erfahrener Kollege steht dir während deiner gesamten Ausbildung mit Rat und Tat zur Seite und wird somit quasi deine persönliche SYNAXON-Mutti (du solltest allerdings nicht erwarten, dass sich dein Mentor auch um dein Pausenbrot kümmert oder darauf achtet, dass du dir bei sinkenden Temperaturen eine Übergangsjacke zulegst).

Zeig uns wer du bist, wir wollen dich kennenlernen!

Du beendest also bald deine Schullaufbahn, bzw. hast deine Eltern schon mutig von deinem Studienabbruch überzeugt? Perfekt, wir freuen uns auf deine Bewerbungsunterlagen! Mach dabei bitte nicht den Fehler, jede Seite deines hervorragend ausgeführten Lebenslaufes einzeln an die Mail zu hängen, sondern zeige uns, dass auch ein passionierter Nerd und baldiger IT-Azubi oder Student so etwas Profanes wie Adobe beherrscht. Wenn du es damit schaffst, auch uns zu überzeugen, kannst du dich auf ein lockeres Bewerbungsgespräch freuen (hier findest du Tipps für den perfekten Dresscode zum Vorstellungsgespräch). Vielleicht laden wir dich daraufhin zu einem Praktikum ein, um dich noch besser kennenzulernen. Damit du vorab weißt, mit wem du es zu tun hast: Wir sind die SYNAXON AG, Europas größte IT-Verbundgruppe. Mit rund 3.000 Partnern in Deutschland und UK haben wir ein riesiges Netz aus Systemhäusern, Dienstleistern und Computerfachhändlern aufgebaut, das durch deine Hilfe am Laufen bleiben soll. Und nun: Ran an die Arbeit. Wir freuen uns auf dich.

Weitere Informationen findest du in unserer Jobbörse.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.