Reden ist Silber, Kommunikation ist Gold

Internes Seminar für Mitarbeiter


25. April 2017, von in SYNAXON als Arbeitgeber

Man kann unendlich viel reden, ohne am Ende tatsächlich etwas gesagt zu haben: „Kommunikation“ lautet das Stichwort zum nächsten internen Seminar für SYNAXON-Mitarbeiter.

Nicht nur die Damen im Innendienst müssen für die schwierige Akquise neuer Partner Kommunikations-Geschick an den Tag legen. Jeder Mitarbeiter muss täglich Absprachen halten, Lob verteilen und Kritik einstecken. Wie das am besten gelingt, finden wir jetzt heraus.

Kommunikationsseminar für interessierte Mitarbeiter

„Abmahnung!“ ist wohl nicht der richtige Gesprächseinstieg eines Vorgesetzten gegenüber seines Mitarbeiters, der ihn wegen eines groben Fehlers zur Rede stellen möchte. Klingt logisch? Na klar, nur woran liegt das? Und wie sollte diese Aussage verständlich verpackt werden, ohne sein Gegenüber zu kränken, ihn bloßzustellen, das Verhältnis nachhaltig zu belasten oder (im besten Fall) sogar einer Kündigung entgegenzuwirken? Eins vorweg: Es ist gar nicht so schwer! Das soll in dem kommenden Kommunikationsseminar, das bereits zum zweiten Mal in der Zentrale der SYNAXON AG in Schloß Holte-Stukenbrock stattfindet, weiteren interessierten Mitarbeitern näher gebracht werden.

Kommunikation richtig angewandt

Kommunikation: Reden ist Silber...

Die SYNAXON AG bietet ihren Mitarbeitern ein kostenloses Seminar rund um erfolgreiche Kommunikation an.

Unsere Gesellschaft ist in den vergangenen Jahren immer sensibler, kritischer, tierlieber, vegetarischer und weightwatchiger geworden. So kann eine falsche Bemerkung oder gar ein vermeintlich schiefer Blick des Chefs gegenüber seinem Mitarbeiter zur gesellschaftlichen Empörung führen. Und das zieht seine Runden durch das Unternehmen und mündet in einem unausgesprochenen Konflikt, der schwer über den Beteiligten hängt. Damit es gar nicht soweit kommt, ist es umso wichtiger, die Botschaft richtig zu verpacken. Das vermittelt Jörg Rosenberger von der Reden ist Silber GmbH seinen Zuhörern mit viel Witz und geschickt konstruierten Fallbeispielen.

Miteinander statt Gegeneinander – auch im Streitgespräch

Apropos: Auch die am besten verpackte Wortwahl bei einem schwierigen Thema hilft nichts, wenn die Mine zur selben Zeit gegenteilige Bände spricht. Viel mehr ist es das Verstehen und Einlassen auf den Standpunkt des Opponenten, was am Ende des Tages zum gewünschten Erfolg führt. Damit sich auch für die Seminarteilnehmer der entsprechende Erfolg einstellt, wird das Seminar außerhalb der Regelarbeitszeit am Samstag abgehalten. So können sich die Mitarbeiter ganz unbeschwert auf die Anleitungen, Ratschläge und Anregungen von Herrn Rosenberger konzentrieren. Das im vergangenen Jahr abgehaltene Seminar scheint auch schon Früchte zu tragen: Die Vertrauensleute der SYNAXON AG haben in letzter Zeit deutlich weniger mit Mitarbeiterbeschwerden zu tun. Ein positives Zeichen!

„Man kann nicht nicht kommunizieren!“

Das berühmte Zitat von Paul Watzlawick ist heute fast jedem bekannt. Grund genug, die Kernaussage im Seminar noch einmal genauer unter die Lupe zu nehmen. Dazu werden Grundlagen der Kommunikation, typische Kommunikationsfallen und deren Umgang damit, Wirkfaktoren, Selbst- und Fremdwarnehmung und natürlich der lösungsorientierte Umgang mit Konflikten behandelt. Beste Voraussetzungen für einen erfolgreichen Tag also.

Du hältst dich bereits für einen Kommunikationsexperten? Dann bewirb dich auf die Stelle des Vertriebsassistenten (m/w) oder sende uns eine Initiativbewerbung auf deine Wunschposition. Wir sind für dieses Jahr auch noch auf der Suche nach Auszubildenden! Alles Weitere in unserem Karriere-Portal.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert