Berufsinformationsbörse in Schloß Holte-Stukenbrock

Gestalte deine Zukunft


19. Mai 2017, von in SYNAXON als Arbeitgeber

Am heutigen Freitag, den 19.05.2017, fand die diesjährige Berufsinformationsbörse am Schloß Holte-Stukenbrocker Gymnasium statt. Rund 50 Unternehmen präsentierten dort Schülerinnen und Schülern der lokalen Schulformen ihre Ausbildungs- und dualen Studiengänge.

Auch die SYNAXON AG war wieder mit einem Stand vertreten, um unentschlossene junge Leute auf die IT-Branche aufmerksam zu machen. Ob und wie das geklappt hat, lest ihr hier.

Berufsinformationsbörse: Von damals bis heute

Berufsinformationsbörse 2017

Die Berufsinformationsbörse in Schloß Holte-Stukenbrock war auch dieses Jahr wieder ein Erfolg. Hier gibt es einen Überblick über unsere Ausbildungsberufe.

Damals mit nur einer handvoll Ausstellern gestartet, hat sich die Berufsinformationsbörse in Schloß Holte-Stukenbrock zu einem gut besuchten Event entwickelt. Rund 50 namhafte Betriebe aus dem Kreis Gütersloh und der weiteren Umgebung boten den interessierten Schülerinnen und Schülern eine gute Gelegenheit, sich auf dem Arbeitsmarkt einmal umzuschauen. Dabei fiel auf, dass nur sehr wenige IT-Unternehmen vertreten waren. Eine besondere Gelegenheit also, Europas größte IT-Verbundgruppe einmal vorzustellen: die SYNAXON AG.

Damit das für die Zielgruppe möglichst ansprechend über die Bühne ging, übernahmen auch dieses Jahr wieder die beiden Auszubildenden Daniel Prochorow (IT-Systemkaufmann) und Henry Mats Winning (Kaufmann für Marketingkommunikation) die Präsentation des Unternehmens. Die vier Ausbildungsberufe und die zwei dualen Studiengänge aus erster Hand vorzustellen, kam bei den Schülerinnen und Schülern dabei besonders gut an.

Schau vorbei und lass dich ausbilden!

Aktuell bietet das Karriereportal der SYNAXON AG ein breites Spektrum an IT-lastigen Ausbildungsgängen an: Der IT-Systemkaufmann kümmert sich beispielsweise um neue Verträge zwischen Herstellern und der SYNAXON AG selbst. Damit der seine Arbeit reibungslos und ohne Ausfälle ausführen kann, sorgen die Fachinformatiker für Systemintegration zum Beispiel für eine fehlerfreie Server-Infrastruktur, sowohl für die internen Mitarbeiter als auch für externe Partner. Damit diese eine wettbewerbsfähige Außendarstellung haben, kümmern sich die Kaufleute für Marketingkommunikation um Online- und klassische Werbung. Die Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung kümmern sich derweil darum, dass unsere Partner auf das EGIS – eine Art Amazon für Computerkomponenten – zugreifen können.

Wunsch nach dualem Studium stärker als je zuvor

Besonders interessant war zu sehen, dass sich die Mehrheit der Interessenten ein duales Studium für ihren perfekten Start ins Berufsleben vorstellt. Wir bieten in Kooperation mit der FHDW in Bielefeld und Paderborn die Studiengänge Betriebswirtschaft und Wirtschaftsinformatik an. Dabei lernen die dualen Studenten zu je drei Monaten im Wechsel im Unternehmen und in der Fachhochschule praktisch und theoretisch gleichermaßen.

Du hast auch eine Affinität für IT aber noch keinen Ausbildungs-, bzw. Studienplatz für dieses/nächstes Jahr? Dann ist es jetzt an der Zeit, eine Bewerbung bei uns abzugeben. Du möchtest weitere Informationen, auch ein mögliches Praktikum betreffend? Unsere Kontaktdaten findest du ebenfalls im Karriereportal. Wir freuen uns auf dich!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.