Duales Studium – Auslandsaufenthalt in England


Synaxon UK Ltd. – Ein erster Einblick

Im Rahmen meines dualen Studiums „International Business Studies“ bei der FHDW Paderborn darf ich unsere Kollegen unserer Tochtergesellschaft Synaxon UK Ltd. für drei Monate in England unterstützen.

An meinem ersten Arbeitstag hier in Warrington wurde ich mehr als herzlich von den ca. 15 Mitarbeitern empfangen. Sowohl innerhalb des Teams als auch im Kontakt zu unseren Partnern herrscht eine sehr angenehme, familiäre Atmosphäre. Dadurch konnte ich umso besser als volles Teammitglied aufgenommen werden.

Duales Studium SYNAXON AG

Von nun an werde im Team EGIS & Suppliers mitwirken und zudem eine Praxisarbeit, eine Prüfungsleistung für die FHDW, verfassen. In der Praxisarbeit werde ich der Frage, ob die Einführung unseres deutschen Produktes IT-SERVICE.NETWORK in England sinnvoll wäre, auf den Grund gehen.

Da ich bisher noch nicht so viele Berührungspunkte mit unserem Einkaufstool EGIS hatte, freue ich mich nun umso mehr hier einen tieferen Einblick zu bekommen. Ich werde das Team in den kommenden Wochen besonders beim Erstellen von Content für die englische Version des Tools unterstützen.

In der ersten Woche fand auch schon direkt ein sogenanntes Lunch & Learn statt, diese finden mindestens einmal im Monat hier im Büro statt. Hierbei gibt es Input zu bestimmten, wichtigen Themen mit anschließendem gemeinsamen Mittagessen für das gesamte Team.

Über das Leben in Manchester

Auslandsaufenthalt Manchester

Die kommenden drei Monate lebe ich in Manchester, einer Stadt voller Charakter. Die besondere Art und der ungezwungene Humor der Menschen ermöglichen es, viele interessante Leute kennenzulernen.

Oft werde ich in der Stadt von anderen Studenten angesprochen und manchmal trinken wir daraufhin einfach einen Kaffee zusammen oder ich werde durch die Stadt geführt. Ich fühle mich bereits nach dieser kurzen Zeit sehr wohl. Die kreative Szene lebt sich im Northern Quarter aus, hier sind Straßenkunst, Galerien, alternative Geschäfte, Cafes und Bars zuhause. Unter Anderem bin ich auf einen Supermarkt mit DJ und Biertheke gestoßen.

Das Wetter hat mich bisher auch recht gut behandelt, jedoch fürchte ich, dass die schönen Sonnentage des Jahres damit schon bald abgedeckt sein werden.

Ich freue mich sehr auf die kommenden drei Monate und bedanke mich für den schönen Empfang.

Wenn auch du Interesse an einem dualen Studium hast, dann setze dich schnellstmöglich mit uns in Verbindung. In einem persönlichen Gespräch besprechen wir mit dir deine Perspektiven bei uns und schauen, ob nicht auch du bald ein duales Studium bei uns machen wirst. Den Kontakt zu unserer Personalreferentin findest du hier.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.