Unser Sommerfest 2018

Die SYNAXON AG feiert in familiärer Atmosphäre


4. September 2018, von in Neuigkeiten

Am Morgen noch bewölkt, wichen passend zur Eröffnung des Sommerfests der SYNAXON AG die Wolken einem strahlend blauen Himmel. Gut gelaunt begrüßten unsere Vorstände Frank Roebers und Mark Schröder alle Gäste. Und diese kamen zahlreich zu unserem Sommerfest. Etwa 100 Mitarbeiter der SYNAXON fanden den Weg auf Parkplatz und Wiese hinter unserem Gebäude und brachten ihre Familien mit. Denn das Sommerfest der SYNAXON AG hat für jeden etwas zu bieten.

Speziell für die über 50 Kinder war ein spannendes Angebot vorbereitet. Auf der großen Wiese gab es zahlreiche Spielmöglichkeiten wie Bälle und Tennis. Ein Zauberer begeisterte die Kinder mit einer sensationellen Vorstellung und die riesige Hüpfburg wurde von den Kindern den gesamten Tag lang belagert.

Viele Angehörige nutzen auf dem Sommerfest die Möglichkeit, sich die Räumlichkeiten der SYNAXON anzuschauen, die Frank Roebers in einer Führung stolz präsentierte.
Besonderes Augenmerk war dabei auf die neuen Räumlichkeiten der einsnulleins im Erdgeschoss gerichtet. Diese wurden erst Mitte August fertiggestellt und bestechen durch moderne schalldämmende Elemente, praktische Telefonsessel und echtes Moos an der Wand.

Für das leibliche Wohl war beim Sommerfest gesorgt

Zu einem gelungenen Sommerfest gehören natürlich auch leckere Speisen und Getränke. Auf einem riesigen Grill wurden allerlei Spezialitäten vorbereitet, während am angrenzenden Buffet mit Salaten, Brot und gegrilltem Gemüse kein Wunsch unerfüllt blieb.

 

Einen besonderen Höhepunkt für Klein und Groß gab es an diesem Tag noch. In der strahlenden Abendsonne darf ein Eis nicht fehlen. Kaum war der Wagen aufgebaut, bildete sich sofort eine Schlange, die nicht mehr kürzer werden wollte.

So klang das Sommerfest in gemütlicher Runde mit zahlreichen Gesprächen langsam aus. Herzlichen Dank an unser Organisationsteam. Es war ein schöner Tag mit einem tollen Sommerfest der SYNAXON AG.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.