Prüfen, Rufen, Drücken

Reanimationstraining für Mitarbeiter der SYNAXON AG


19. September 2018, von in Neuigkeiten

Jedes Jahr könnten in Deutschland ca. 10.000 Menschen gerettet werden, wenn sich anwesende Personen im Falle eines plötzlichen Herzstillstands trauen würden, zu handeln. Sicherheit kommt durch Routine – eine regelmäßige Auffrischung der Kenntnisse des letzten Reanimationtraining ist daher für jeden sinnvoll. Aus diesem Grund hat sich die SYNAXON AG entschieden, ihren Mitarbeitern ein einstündiges, kostenloses Reanimationstraining anzubieten.

Durchgeführt wurde die Schulung von Michael Eckert (Rettungssanitäter / Ausbilder für den Sanitätsdienst und Erste Hilfe) am 13. September im Vorfeld der “Woche der Wiederbelebung”, die vom 17. – 23.09.2018 deutschlandweit stattfindet.
Unter dem Motto “Ein Leben retten. 100 Pro Reanimation” finden dabei vielfältige Aktionen statt, die die einfache Abfolge Prüfen – Rufen – Drücken in den Köpfen möglichst vieler Menschen verankern sollen.

Quelle: https://www.einlebenretten.de/

Das Ziel des Reanimationstrainings bei der SYNAXON AG war es, die Mitarbeiter zu sensibilisieren und zu motivieren, in einer Notlage zu handeln.
Aufgrund des großen Interesses fand die Schulung in zwei Gruppen mit jeweils 18 Personen statt. Das Feedback der Mitarbeiter war durchweg positiv.

Das Training in der Presse

Noah Matzat, Redakteur der Neuen Westfälischen, hat das Training begleitet und einen sehr informativen Artikel verfasst.

Wir bedanken uns bei Michael Eckert für sein ehrenamtliches Engagement!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.