Ist die Werbung in den 50ern stecken geblieben?

Beim Werbeblogger macht sich Jay Martin Gedanken darüber, warum in der Werbung immer noch überwiegend Männer als Zielgruppe angesprochen werden, obwohl sich die Frauenrolle mittlerweile komplett gewandelt hat: „Was ich nicht verstehe ist, warum auf diese Weise immer wieder professionell dafür gesorgt wird, daß gerade auf den teuersten Kommunikationskanälen immense Mengen potentieller Kunden aus der […]

Weiterlesen

chat
5 Kommentare
wifi
Folgen
Teilen
Twitter