fbpx

Hauptberuflicher Ausbilder (m/w/d) für IT-Berufe

Was du über dich sagen kannst:

Wir, die SYNAXON AG, haben es uns zum Ziel gesetzt, die Sicherung unserer eigenen Nachwuchskräfte noch stärker in die Hand zu nehmen. Wir bilden bereits jährlich in verschiedenen Ausbildungsberufen aus und entwickeln uns stetig weiter. Dabei liegt unser Schwerpunkt als IT-Unternehmen auf der Ausbildung des Fachinformatikers für Systemintegration (m/w/d). Unser Ziel ist es jetzt, diesen Ausbildungsberuf noch stärker zu fokussieren und qualitativ auf das nächste Level zu bringen. Dafür suchen wir deine tatkräftige Unterstützung für unsere HR-Abteilung, aus der du deine Position als hauptberuflicher Ausbilder / Lehrkraft (m/w/d) heraus ausüben kannst und unser Ziel vorantreibst. Und wer weiß, wo der Weg hinführt – vielleicht gehören wir dann bald auch schon zu den TOP Ausbildungsbetrieben in OWL.

Das erwartet dich:

  • Hauptamtlicher Ausbilder, Ansprechpartner und Vertrauensperson für unsere Fachinformatiker für Systemintegration
  • Zentrale Schnittstelle zwischen der HR-Abteilung, den Führungskräften im IT-Umfeld sowie den Auszubildenden Fachinformatiker für Systemintegration
  • Vermittlung von Fertigkeiten und Kenntnissen auf Basis der Rahmenpläne in Ausbildung und Schule
  • Ermittlung, Konzeption, Ausarbeitung, und Steuerung des weiteren Schulungsbedarfs
  • Organisation von Schulungen mit eigener Referententätigkeit
  • Projektleitung bzw. Projektmitarbeiter in unterschiedlichen Sonderthemen rund um das Thema IT-Ausbildung

Das bringst du mit:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Fachinformatiker, im IT-Bereich oder eine vergleichbare Qualifikation sowie idealerweise einschlägige Berufserfahrung
  • Nachgewiesene pädagogisch-didaktische Eignung durch die Ausbildungseignungsprüfung der IHK (AEVO) oder herstellerspezifische Trainerausbildungen (wie z. B. Microsoft Certified Trainer)
  • Freude im Umgang mit jungen Menschen, verbunden mit einem hohen Maß an sozialer Kompetenz sowie Einfühlungsvermögen, Kommu­ni­ka­tionsstärke und diploma­tischem Geschick
  • Innovationskraft, Begeisterungsfähigkeit sowie sicheres Gespür für die Zusammenarbeit mit unterschiedlichsten Zielgruppen
  • Konzeptionsstärke und Projektmanagementerfahrung

Was wir dir bieten:

  • Eine abwechslungsreiche und unbefristete Tätigkeit, bei der du aktiv mitgestalten kannst - du hast die Möglichkeit, einen neuen Bereich mit aufzubauen, weiterzuentwickeln und zu etablieren
  • Du wirst aus einem zentralen Team mit unterschiedlichen Fachexperten heraus agieren und läufst keine Gefahr, in der operativen Arbeit der IT-Abteilungen zu versinken
  • Flache Hierarchien (“Du-Kultur”) und ein attraktives und modern eingerichtetes Büro
  • Flexible Arbeitszeit und flexibler Arbeitsort - selbstverständlich auch aus dem Home Office
  • Du hast die Möglichkeit, nicht nur unsere Azubis, sondern auch dich persönlich wie fachlich weiterzuentwickeln
  • Eine "Selbstbedienbar" zur Verpflegung sowie ein Sport- und Gesundheitsangebot mit eigenem Fitnessstudio stehen bereit
  • Optionen auf Nettolohnoptimierung (Fahrtkostenzuschuss, Eden Red Card etc.) direkt mit Vertragsbeginn
ondemand_video  Schau dir unser Video an!

Kurz über SYNAXON

Die SYNAXON AG ist mit über 4.500 Partnern die größte IT-Verbundgruppe Europas. Von unserem Firmensitz in Schloß Holte-Stukenbrock (Region Bielefeld / Paderborn) unterstützen wir unsere Partner in den Bereichen Einkauf, Marketing, Vernetzung und Know-how-Erweiterung.

Interesse geweckt?

Wir finden es großartig, wenn unser Team wächst.


SYNAXON AG | Catharina Eckert | Human Resources | Tel.:   0 52 07 / 92 99-239

Die ausführlichen Unterlagen (max. 7 MB) können auch direkt hier hochgeladen werden.

    Du siehst gerade einen Platzhalterinhalt von reCAPTCHA. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klick unten auf den Button. Beachte bitte, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

    Weitere Informationen

    Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird bei Personenbezeichnungen und personenbezogenen Hauptwörtern in dieser Stellenausschreibung die männliche Form verwendet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung grundsätzlich für alle Geschlechter.

    share  Stellenangebot weiterempfehlen

    chat

    Du hast Fragen zur
    Karriere bei uns?